Emma 25 Test

Angebot
Emma 25 Matratze
130 Bewertungen
Emma 25 Matratze
  • ☁️25CM MAXIMALER KOMFORT: Die neue Emma 25 hat alles was du für eine erholsame Nacht brauchst....
  • ☁️3 ERGONOMISCHE SCHICHTEN: Durch die extra komfortablen Schichten mit einer Gesamthöhe von...

In unserem Emma 25 Test haben wir das Produkt genau unter die Lupe genommen. Im Matratzen Test werden die neuesten und besten Produkte auf dem Markt von uns auf Herz und Nieren geprüft und im Anschluss bewertet.

Hier erfährst du unseren ausführlichen Test zur Emma 25:

Technische Daten

Art: Kaltschaum, Viscoschaum, Airgocell
Raumgewicht: Keine Angabe
Matratzenhöhe: 25 cm
Größen: 80×200 bis 200×200 cm (11 Größen)
Härtegrad: One-Fits-All
Unterlage: Boxspringbett, flache Unterlagen, Lattenroste

Aufbau der Emma 25 Matratze

Der Aufbau überzeugt vor allem mit den drei verschiedenen Schichten, die deutlich dicker sind als bei der Emma One Matratze (v.o.n.u.):

  1. Airgocell-Schaum
  2. Viscoschaum
  3. HRX-Schaumstoff
Emma 25 Schaum oder Federkern

Die oberste Schicht der Matratze besteht aus einem 4 cm dicken Airgocell 2.0-Schaum.

Dieser besitzt die Eigenschaft kühlend zu wirken, was dazu führt, dass er sich vor allem für Personen eignet, die schnell schwitzen. Darüber hinaus ist der Gel-Schaum (=Airgocell) der hochwertigste Schaum nach Latex. Latex ist letztlich die Weiterentwicklung von Airgocell-Schaum.

Die zweite Schicht besteht aus 4 cm dickem Viscoschaum.

Dieser verformt sich bei Körperwärme, was auch als Memory-Effekt bezeichnet wird. Vor allem für ruhige Schläfer eignet sich dies perfekt, da sich genau dann die Matratze perfekt anpasst. Umgekehrt sollten unruhige Schläfer von einer Matratze mit dieser Schicht Abstand nehmen, da es eine Weile dauert, bis sich die Matratze dem Körper anpasst.

Die unterste Schicht aus HRX-Schaumstoff, eine spezielle Kaltschaum-Art, unterstützt dich schließlich in jeder Schlafposition.

Kaltschaum wirkt darüber hinaus kühlend und ist generell etwas härter als Visco, Gel und Latex.

Die Matratze ist hierzu in 5 Zonen unterteilt, was dazu führt, dass die Stärke, wie sich die Matratze deinem Körper anpasst, variiert.

Hierbei solltest du wissen, dass es auch Matratzen mit 7 Zonen gibt, weshalb 5 Zonen einem Minimum entspricht.

Zum Emma 25 Test solltest du auch wissen, dass es noch eine zweite Ausführung mit Federkernen gibt.


Diese Variante ähnelt stark der Emma Dynamic Matratze.


Allerdings ist die Emma 25 hier deutlich hochwertiger, da die Schaumschichten dicker sind. Die Federkerne an sich sind jedoch bei beiden Produkten identisch.

Die Höhe der Matratze beträgt 25 cm. Damit besitzt die Matratze eine Komforthöhe.

Als Premiumprodukt geht die Matratze damit zwar noch nicht durch, dafür aber als Modell im Komfortbereich. 

Die Emma 25 bietet ein sehr angenehmes Schlafklima und wurde in Europa hergestellt. Entwickelt wurde sie aber nur in Deutschland.

Angebot
Emma 25 Matratze
130 Bewertungen
Emma 25 Matratze
  • ☁️25CM MAXIMALER KOMFORT: Die neue Emma 25 hat alles was du für eine erholsame Nacht brauchst....
  • ☁️3 ERGONOMISCHE SCHICHTEN: Durch die extra komfortablen Schichten mit einer Gesamthöhe von...

Bezug der Emma 25

Beim Bezug fällt unser Ergebnis im Emma 25 Test leider etwas schlechter aus.

  • Die Oberseite besteht dabei aus 100 % Polyester.
  • Die Unterseite aus 89 % Polyester und 11 % Polypropylen.

Dadurch ist der Bezug pflegeleicht, leicht zu waschen und transportiert auch Feuchtigkeit (wie z.B. Schweiß) gut ab.

Hinweis für Allergiker:

Man kann die Matratze bei 40°C waschen, was bei diesem Material auch absolut ausreichend ist.

Für Allergiker müsste man Baumwolle zum Beispiel bei mindestens 60°C waschen, um auf Nummer sicher zu gehen. Bei Polyester ist das nicht nötig.

Daher ist die Emma 25 auch für Allergiker geeignet.

Negativ auffällig waren die Ecken.

Diese sehen leider unschön aus und wirken unsauber verarbeitet.

Unschöne Ecken der Emma 25


In der Mitte ist der Bezug etwas zu stark eingedrückt.

Das liegt an dem Schnittmuster der Schicht aus HRX-Schaum. Zudem wird der Schaum an der Unterseite durch den Bezug nach oben gedrückt. Dadurch heben sich die Ecken vom Boden leicht ab.

Das sorgt dafür, dass der Komfort in den Ecken nicht so gut ist, wie in der Mitte der Matratze. Wobei man dazu sagen muss, dass niemand auf einer Matratzen Ecke schläft.

Test der Liegeeigenschaften

Liegeeigenschaften spielen im Matratzen-Geschäft die größte Rolle. Die Rede ist hierbei immer vom richtigen Härtegrad.

Je höher der Härtegrad, desto härter die Matratze.

Allerdings gibt es bei der Emma 25 Matratze gar keine Härtegrade.

Dafür ist von einer One-Fits-All-Matratze die Rede. Das soll heißen, dass die Matratze für alle Menschen geeignet ist – egal wie schwer und groß.

Ein klarer Minuspunkt in unserem Test, da es niemals eine Matratze geben kann, die keinen Härtegrad besitzt und dennoch für alle Menschen geeignet ist. Genau zu dem selben Fazit ist auch Stiftung Warentest gekommen.

Das Paradoxe: genau das soll aber One-Fits-All vermitteln.

Emma 25 Label

Deutlich positiver ist das 100-tägige Probeschlafen.

Gefällt dir die Matratze nicht oder liegst du schlecht darauf, kannst du sie ohne Probleme zurückschicken oder kostenfrei abholen lassen.

Wir haben im Emma 25 Test festgestellt, dass das Liegegefühl weich bis mittelfest ist, jedoch deutlich weicher als andere Emma Modelle.

Man sinkt gut in die Matratze ein und dennoch werden alle Körperteile ausreichend gestützt.

Lediglich im Schulterbereich wirkt die Matratze in der Seitenlage etwas zu hart. Hier wäre es wünschenswert, wenn die Emma 25 etwas mehr nachgeben würde.

Gesundheit und Umwelt

Was den Faktor Gesundheit und Umwelt angeht, gibt es eigentlich nur Positives zu berichten. 

Die Emma One Matratze wurde in Europa hergestellt.

Somit beschränken sich die Liefer- und Herstellungswege zumindest auf einen Kontinent und verlaufen nicht global, was mit langen Flügen oder Schiffsfahrten verbunden wäre.

Ein gutes Schlafklima herrscht in der Matratze durchaus.

Zusätzlich besitzt das Produkt den Öko-Tex-100 Standard.

Das bedeutet, dass die Anwendung auf der Haut unbedenklich ist – was bei einer Matratze ja nicht ganz unwichtig ist.

Beim Auspacken bleibt zu dem der chemische Geruch aus, der häufig bei minderwertigen Produkten auftritt.

Der Geruch kann zwar in den ersten Nächten unangenehm sein, ist aber völlig unbedenklich und schon gar nicht gesundheitsschädlich.

Erfahrungen mit dem Service

Der Hersteller gewährt dir immerhin 10 Jahre Garantie.

Das ist insofern bemerkenswert, da bei der Haltbarkeit einer gewöhnlichen Matratze häufig von 7 Jahren die Rede ist.

Die 10-jährige Garantie ist dadurch also ein echtes Machtwort.

Hinzukommt die kostenlose Lieferung und Abholung.

Das alles spricht durchaus für einen ausgezeichneten Service im Emma 25 Test.

Fazit vom Emma 25 Test

Fazit zur Emma 25

4,75 / 5

Liegeeigenschaften (40%)

Bezug (10%)

Haltbarkeit (25%)

Handhabung (5%)

Gesundheit und Umwelt (20%)

Unser Fazit zum Emma 25 Test: das Produkt ist deutlich teurer als die ältere Emma One Matratze. Dennoch zahlt sich hierbei jeder Euro aus.

Da der Komfort durch die dickeren Schaumschichten enorm gesteigert wird und du qualitativ besser schläfst. Die kostenlose Lieferung und Abholung spricht für einen guten Kundenservice.

Zusammengefasst sind die weiteren größten Vorteile der Emma 25 Matratze die Liegeeigenschaften, das Probeschlafen für 100 Tage, die Garantie über 10 Jahre und das Siegel für den Öko-Tex-100-Standard. Beim Auspacken entsteht zudem kaum ein chemischer Geruch.

Kleinere Nachteile, wie die unsauberen Ecken, sowie die Bezeichnung One-Fits-All sollten aber ebenso erwähnt werden. 

Sieh dir hierzu beispielsweise auch unsere Testberichte zur Emma One, der Emma Dynamic oder der Kipli Matratze an. In diesen Tests geht es darum immer auf dem Laufenden zu bleiben, um herauszufinden, welches Modell aktuell die beste Matratze auf dem gesamten Markt ist.

Angebot
Emma 25 Matratze
130 Bewertungen
Emma 25 Matratze
  • ☁️25CM MAXIMALER KOMFORT: Die neue Emma 25 hat alles was du für eine erholsame Nacht brauchst....
  • ☁️3 ERGONOMISCHE SCHICHTEN: Durch die extra komfortablen Schichten mit einer Gesamthöhe von...
Stefan Binder
 

Angefangen hat alles mit der Suche nach der passenden Matratze für meine Frau und mich. Danach auch für meine Kinder. Das erforderte sehr viel Aufwand, um zu allen Informationen zu gelangen, denn jeder Hersteller erzählt dir etwas anderes. Doch nach unzähligen probierten Matratzen und Stunden der Weiterbildung, haben wir uns ein riesiges Wissen rund um die passende Matratze, Lattenroste, Zubehör und weitere Gadgets aufgebaut. Und genau dieses Wissen teilen wir mit DIR!

>